Vorstudium Kunst & Design

Vorbereitung zum Design- und Kunststudium

Das 16-wöchige Vorstudium Kunst & Design an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg bereitet intensiv auf die Aufnahmeprüfungen an Akademien und Hochschulen für künstlerisch bzw. gestalterisch ausgerichtete Studiengänge vor.

Das aktuell laufende Vorstudium startete am 23.10.2023 und geht bis 08.03.2024. 

Es orientiert sich an den Terminen der Mappenabgaben und Aufnahmeprüfungen von Kunstakademien und Designhochschulen. Das Vorstudium Kunst & Design gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

  • Vermittlung der handwerklichen Grundlagen des bildnerischen und grafischen Gestaltens und Denkens
  • Orientierung und individuelle Beratung zu Studiengängen
  • Konzeption, Ausarbeitung und Fertigstellung der Mappe
  • Kunst- und Designgeschichte
  • Museumsbesuche
  • Einführung in gängige Grafikprogramme 
  • Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung


Das Vorstudium kann selbstverständlich auch als Vorbereitung auf die Begabtenprüfung im Rahmen der Zulassung von Bewerber*innen ohne Abitur zum Studium Kommunikationsdesign B.A. an der Akademie Faber-Castell dienen.

Unsere nächste Infoveranstaltung für das Vorstudium 2024/2025

Zum Vorstudium Kunst & Design und auch zum Mappenkurs findet die nächste Infoveranstaltung am Samstag, den 21.09. um 13:30 Uhr bei uns in der Akademie statt.
Kommen Sie doch vorbei und melden Sie sich für unsere Planung einfach an. Unter verwaltung@akademie-faber-castell.de oder 0911-9965-5151/ oder -5152. Wir freuen uns auf Sie!
 

Unterrichszeiten

Das Vorstudium Kunst & Design findet jeweils von Oktober bis März zu folgenden Zeiten statt:

Montag 10:00  18:00 Uhr
Dienstag-Donnerstag      09:00  18:00 Uhr
Freitag 09:00  16:00 Uhr

 

Der Unterricht teilt sich in betreute Unterrichtszeiten und freies Arbeiten auf.
An 3-4 Tagen pro Woche werden die Teilnehmer*innen von einem Lehrenden betreut.
Daneben gibt es Phasen des eigenständigen Arbeitens und zur Bearbeitung von Aufgaben. 

 

Rules can be broken — but never ignored.

David Jury