FAZIT 2022

Abschlussausstellung wird auf Mai verschoben

Die für den 21. bis 23. Januar 2022 geplante Abschlusspräsentation unserer Absolventinnen des berufsbegleitenden Studiengangs Bildende Kunst wird pandemiebedingt verschoben. 

Gerne hätten wir den Studienabschluss in gebührendem Maße gefeiert und unseren Absolventinnen die Möglichkeit gegeben, das aus- und darzustellen, was im Laufe ihres Studiums an Kenntnissen erworben, an Themenvielfalt bearbeitet wurde, und das bei der Ausstellungseröffnung vielen interessierten Gästen vorgestellt hätte werden sollen. 

Die im Moment massiv steigenden Infektionszahlen und allgegenwärtigen Beschränkungen haben uns in der Leitung der Akademie veranlasst, die Veranstaltung für diesen Zeitpunkt abzusagen und in den Mai zu verschieben. Dann, so hoffen wir, hat sich die Coronawelle abgeflacht und mit dem Frühlingswetter auch die einschränkenden Maßnahmen, sodass einem weitgehend normalen Kunstfest mit Musik, kulinarischen Genüssen sowie gemütlichem Beisammensein und anregenden Diskussionen nichts mehr im Weg steht. 

Somit freuen wir uns schon jetzt auf den Mai, wenn die Tiefe der Bilder und der Anspruch des Studiums in den herrlichen Räumen der Akademie Faber-Castell gefeiert werden kann.
Sobald der Termin feststeht, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Akademie Faber-Castell