Punkt – Linie – Fläche... ein Prolog

Die Schrift „Punkt und Linie zu Fläche“ wurde 1926 von Wassily Kandinsky als Band 9 der Bauhaus-Bücher verfasst und ist auch noch heute elementar für die Lehre in der Gestaltung.

Sich von diesen Gedanken begeistern lassen, die Schrift bewusst lesen, sie interpretieren und in der eigenen künstlerischen Arbeit umsetzen, ist Mittelpunkt dieses Seminars mit Dozent Markus Kronberger. Es wird ein theoretisches, aber auch zugleich sinnliches Bewusstsein für den Umgang mit den Gestaltungselementen geschaffen und eine geheimnisvolle Bildsprache ergründet.