die Akademieräume

Viel Platz für kreative Entfaltung

Auf einer Fläche von 2500m² stehen den Studierenden im Studiengang Grafik-Design B.A. in der Akademie Faber-Castell nahe Nürnberg sieben Ateliers in einer Größe von 65-400m² zur Verfügung. Die Räumlichkeiten in Stein bei Nürnberg bieten außerdem eine künstlerische Druck- und eine Malerwerkstatt. Drei Team- und Besprechungszimmer von 45-90m² sowie ein 175 m² großer Konferenzraum mit professioneller Konferenztechnik sind Teil des Raumkonzeptes. Ein Teil der Ateliers ist aufgrund seiner Ausstattungen für Ausstellungen und Veranstaltungen vorbereitet.

Großzügige Lofts zur Entfaltung der persönlichen Kreativität

Die Räume in der Akademie Faber-Castell sind in Zusammenarbeit mit unseren Dozenten speziell für den Akademiebetrieb konzipiert und eingerichtet. Die großzügige aber sachliche Atmosphäre mit Industrieloftcharakter gibt den Studierenden die Basis, sich kreativ zu entfalten und sich auf die eigene Arbeit zu konzentrieren. Die schattenfreie, tageslichtähnliche Beleuchtung wurde individuell auf die Raumsituation von Spezialisten berechnet.

 

Die großen Ateliers bieten den Studierenden im Studiengang Grafik-Design B.A. einen großzügigen Arbeitsplatz. Als Kommunikationszentrum steht eine Cafeteria mit Küche zur Verfügung. Essensmöglichkeiten gibt es darüber hinaus im Schloss-Casino oder in der Gastronomie in unmittelbarer Umgebung.