Akademie Faber Castell Aus- und Weiterbildung
 

KREATIVPÄDAGOGIK

Möchten Sie den Herausforderungen Ihres beruflichen und gesellschaftlichen Umfeldes kreativ und kompetent begegnen und dabei künstlerische Arbeitstechniken integrieren? Dann haben Sie die Möglichkeit, sich ein neues Arbeitsfeld zu eröffnen oder Ihre vorhandenen Kompetenzen zu erweitern.

 

Das zweijährige berufsbegleitende Studium Kreativpädagogik qualifiziert die Absolventen zur Gestaltung von kreativitäts- und persönlichkeitsfördernden Seminaren und Einzelarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie erwerben im Lebendigen Lernen handlungsrelevante Methoden und Fachwissen, erweitern Ihr künstlerisches Handwerkszeug und erarbeiten sich Ihr ganz individuelles Einsatzfeld. 

 

Wenn Sie vorhaben, in Ihren bestehenden oder neuen Arbeitsfeldern als pädagogisch qualifizierte Fachkraft im Sinne des Kindertagesbetreuungsgesetzes, als Dozent im Bereich Jugendkunstschule oder in der Arbeit mit Flüchtlingen im Sinne von Post-Trauma- & Resilienzarbeit tätig zu werden, ist das berufsbegleitende Studium Kreativpädagogik die beste Voraussetzung und kann bei maßgebenden Trägern vorgelegt werden.

 

Das Studium findet an der Akademie Faber-Castell in Stein in Kooperation mit dem staatlich anerkannten Institut für Humanistische Psychologie (IHP) gemäß der Konzeption des IHP statt. Es wird in Credit Points nach ECTS bewertet und schließt ab mit dem Hochschulzertifikat:

 

KREATIVPÄDAGOGE  IHP/AFC – Gruppenpädagogische Qualifizierung für entwicklungspsychologisch angelegte Seminargestaltung und Einzelarbeit

 

Hochschulzertifikat der beteiligten Institutionen:

Institut für Humanistische Psychologie (IHP)
Akademie Faber-Castell


Zielgruppe dieses Studiums sind Interessenten aus pädagogischen, sozialen oder künstlerischen Arbeitsfeldern und auch Menschen aus anderen Feldern, die sich für den Einsatz in pädagogischen, sozialen oder künstlerischen Arbeitsfeldern zusätzlich qualifizieren möchten.
Lesen Sie hier mehr dazu.

 

Weitere Informationen in den unten aufgeführten Downloads: