STUDIENSTART KREATIVPÄDAGOGIK

Aus- und Weiterbildung / 02.11.2016


Beginn des neuen Weiterbildungsstudiums Kreativpädagogik

Am Wochenende vom 28. bis 30. Oktober 2016 fand das erste Seminar des Weiterbildungsstudiums "Kreativpädagogik" an der Akademie Faber-Castell statt. In der bewährten Kooperation mit dem Institut für Humanistische Psychologie (IHP) unter Leitung und nach dem Konzept von Dr. Klaus Lumma ging es auf zu kreativen Ufern!

Die Teilnehmer lernen in diesem zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudium, persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen kreativ und kompetent zu begegnen. Persönlichkeitsentwicklung und der Zugang zur eigenen Kreativität spielen eine grundlegende Rolle. Das Weiterbildungsstudium ist beste Grundlage für die Arbeit mit Menschen jeden Alters und qualifiziert die Teilnehmer für die Arbeit in pädagogischen, sozialen oder künstlerischen Arbeitsfeldern. Es schließt ab mit einem Hochschulzertifikat.

Wir heißen die künftigen Kreativpädagogen herzlich an der Akademie Faber-Castell willkommen!

Weitere Informationen zum Weiterbildungsstudium "Kreativpädagogik" finden Sie hier.