PAUL-MAAR-PREIS 2018

Aus- und Weiterbildung / 28.06.2018


Verleihung des Paul-Maar-Preises 2018

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach, Kooperationspartner der Akademie Faber-Castell im Bereich "Literarisches Schreiben", vergibt jährlich den Korbinian – Paul-Maar-Preis für junge Talente.

Dieses Jahr wurde der Preis an den Kinderbuchautor Jens Raschke für sein Einpersonenstück „Schlafen Fische?“ verliehen. In seinem rührenden Werk zeigt der Autor aus Sicht der 10-jährigen Jette und mit viel Fingerspitzengefühl, wie Kinder mit dem Tod eines Geschwisterteils umgehen.

Zur gestrigen Preisverleihung in Lappersdorf war auch unser Akademie-Rektor Prof. Uli Rothfuss anwesend und traf dort den bekannten Kinder- und Jugendliteraturautor Paul Maar („Sams“-Bücher), Dr. Claudia Pecher (Dt. Akademie) und Reimund Gotzel, den Vorstandsvorsitzenden der Bayernwerk AG.

Der Preis, gestiftet vom bekannten Kinderbuchautor Paul Maar und der Bayernwerk AG, ist mit 1.500 € dotiert.

 

Bild unten: © Bayernwerk AG