BOTANICAL ARTIST SOCIETY 2018

Akademie Faber-Castell / 24.05.2018


Besuch aus Südkorea zu Gast in der Akademie Faber-Castell

Bereits zum siebten Mal in Folge besuchte Mitte Mai die Botanical Artist Society aus Südkorea das Unternehmen und die Akademie Faber-Castell in Stein. Die Mitglieder dieser Künstlervereinigung sind spezialisiert auf das Zeichnen floraler und botanischer Motive.

Während ihres Aufenthaltes in Stein absolvierten die Künstlerinnen einen Zeichenworkshop mit dem Künstler und Urban Sketcher Jens Hübner aus Berlin, der die Thematik „Architektur & Botanik“ ins Zentrum des kreativen Schaffens stellte. Des Weiteren widmeten sie sich unter Anleitung von Akademie-Dozentin Nora Brügel dem Zeichnen von fragmentierten Blumen und interpretierten Albrecht Dürers „Das große Rasenstück“ neu.

Neben dem künstlerischen Part lernen die Teilnehmer jedes Jahr auch die regionalen Besonderheiten bei gutem fränkischen Essen und Ausflügen in die Umgebung kennen. Dieses Mal führte es sie zum Weingut Castell, wo der Weinkeller inklusive Weinverkostung besichtigt wurde, sowie in die wunderschöne Altstadt von Rothenburg o. d. Tauber.