AKADEMIE IM RATHAUS STEIN

Akademie Faber-Castell / 08.10.2018


Vortrag mit Alexandra von Poschinger

Die Veranstaltungsreihe „Akademie im Rathaus Stein“ geht in die nächste Runde. Am Freitagabend, den 19. Oktober 2018 ab 19 Uhr wird die Germanistin, Zeitungsredakteurin und Kulturjournalistin Alexandra von Poschinger im Kultursaal des Steiner Rathauses – passend zu Stein und der jahrhundertealten Faber-Castell-Tradition – einen Vortrag rund um die Welt der Graphitgewinnung halten. Sie schöpft hierbei aus ihren Erfahrungen rund um das von ihr konzipierte, wundervolle Buch über die Graphit Kropfmühl im Bayerischen Wald.

Die Rednerin heißt richtig Alexandra Poschinger Freifrau von Frauenau, ist von Hause aus Kulturjournalistin und Redakteurin, u.a. bei der neuen Passauer Presse und arbeitet regelmäßig für den BR. Alexandra von Poschinger hat ihre eigene Kommunikationsagentur, mit der sie sich vor allem im Kulturbereich zwischen München, Passau und Regensburg bewegt.

An der Akademie Faber-Castell gibt sie im Weiterbildungsstudium „Literarisches Schreiben und Kulturjournalismus“ im Rahmen von Werkstattgesprächen ihr Wissen an die Studierenden weiter.

Alle Interessierten sind herzlich zum Vortrag eingeladen! Im Anschluss besteht bei einem Stehempfang Gelegenheit zum Gespräch. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam von der Stadt Stein, der Akademie Faber-Castell und der Europäischen Autorenvereinigung Die KOGGE getragen.