ABGEORDNETENBESUCH

Akademie Faber-Castell / 26.07.2018


Abgeordnetenbesuch in der Akademie Faber-Castell

Die bayerische Landtagsaggeordnete Gabi Schmidt (FW) besuchte dieser Tage die Akademie Faber-Castell und traf sich zu einem Informationsgespräch mit Akademierektor Prof. Uli Rothfuss.

Frau Schmidt, Mitglied u.a. im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration, der Kinderkommission und sozialpolitische Sprecherin der Freie Wähler Landtagsfraktion interessierte sich insbesondere für die längerfristigen Studienprogamme an der Akademie Faber-Castell sowie für die JugendKUNSTschulangebote.

Besonders angetan war sie auch von der Kooperation der Akademie mit der Lebenshilfe Nürnberg. In einem speziell konzipierten Ausbildungsprogramm für behinderte Künstler kommen diese ein Mal pro Woche zur Fortbildung an die Akademie nach Stein. Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert.

Die Abgeordnete Schmidt zeigte sich begeistert über die Entwicklung der Akademie als Hochschulstandort in ihrem Wahlkreis und versprach, wiederzukommen – vielleicht sogar für einen Kreativkurs im Rahmen des Kunstkursangebots.

(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.)